Cofa-Info

Informationen für Systemintegratoren. Blog mit News über Computer-Software und Hardware

Mein Foto
Name:
Standort: Muenchen, Germany

4.8.06

SOA-Gruppe treibt Standardisierung voran

Eine neugegründete Gruppe, die Open SOA, an der derzeit über 20 Hersteller mitarbeiten, soll die Sevice orientierte Architektur (SOA) weiter voranbringen. Derzeit arbeiten unter anderen BEA Systems, IBM, Oracle, Sun, Software AG und SAP an dem Projekt mit. Konkret ist das Ziel im Moment., zwei Komponenten zu definieren, nämlich die Service Component Architecture (SCA) und die Service Data Objects (SDO). Ein wichtiger Hersteller fehlt aber, nämlich Microsoft. Und die Lücke zwischen .Net und Java-Welt ist derzeit immer noch ein Problem. SCA und SDO sollen helfen, diese Lücke zuschließen, weil sie sowohl C++ als auch Java unterstützen. Allerdings erwarten die Analysten von Gartner, dass die beiden neuen Standards nicht vor Ende 2007 fertig sind.