Cofa-Info

Informationen für Systemintegratoren. Blog mit News über Computer-Software und Hardware

Mein Foto
Name:
Standort: Muenchen, Germany

31.5.05

Logistikbranche setzt auf RFID

Alles redet von Krise, die Herren der Landstraße nicht. Die deutsche Logistikbrache befindet sich in einem starken Aufwärtstrend und wird in den nächsten zwei bis drei Jahren die Zahl der Arbeitsplätze um etwa 20 Prozent aufstocken. Entsprechend kann auch die Messe „Transport und Logistic“, die vom 31. Mai bis 3. Juni in München stattfindet, mit stattlichen Zuwachsraten bei Ausstellerzahl und Fläche aufwarten, die Cebit und Systems vor Neid erblassen lassen. 1.334 Aussteller sind gekommen, bei der letzten Veranstaltung vor zwei Jahren waren es noch 1.193.
Das ist auch für die IT-Firmen ein Anreiz, ihre Kunden in der Transportbranche zu suchen. Ein Trendthema ist dabei die RFID-Technologie, die in einem großen Forum auf der Messe vorgestellt wird. „Es wird noch etwas dauern, aber in absehbarer Zeit wird die RFID-Technologie ein wesentliches Steuerungselement im Supply Chain Management werden“, ist sich Detthold Aden, Vorsitzender des Fachbeirats der Messe, sicher. Das Preis-Leistungs-Verhältnis werde dabei eine wesentliche Rolle spielen.