Cofa-Info

Informationen für Systemintegratoren. Blog mit News über Computer-Software und Hardware

Mein Foto
Name:
Standort: Muenchen, Germany

7.7.05

Mindjet vertreibt über Ingram

Die Alzenauer Software-Firma Mindjet vollzieht mit dem Distributionsabkommen mit dem Broadliner Ingram Micro einen wesentlichen Schritt in der Weiterentwicklung ihrer Erfolgsstory. Mit der Projektmanagement-Software MindManager ist es Mindjet gelungen, sich nicht nur die Marktführerschaft bei Mindmapping-Produkten zu sichern, sondern aus dieser Nische auszubrechen und sich als Ergänzung zu Microsoft Office zu positionieren. Ingram Micro startet den MindManager Vertrieb gleich mit einer Preisoffensive. Der Dornacher Distributor beteiligt sich an der weltweiten Sommer Promotion von Mindjet: ab Juli bis zur Einführung der neuen MindManager Version im Herbst diesen Jahres erhalten MindManager Käufer 15 Prozent Rabatt auf den Listenpreis der aktuellen Vollversionen X5 und X5 Pro. Außerdem können sie sich – bei entsprechender Online-Registrierung bis zum 30. September 2005 – ein kostenloses Upgrade auf die neue Version sichern. Neben den Ingram Micro Kunden profitieren hiervon auch solche Händler und Endkunden, die MindManager über andere Quellen beziehen. Durch die neue Distributionsvereinbarung mit Ingram Micro gelingt Mindjet eine beträchtliche Vergrößerung seines Händlernetzwerkes. Darüber hinaus geht Mindjet davon aus, mit den logistischen Kapazitäten von Ingram Micro auch das Absatz- und Servicepotenzial ausbauen zu können. Michael Louis, General Manager & Executive Vice President EMEA bei Mindjet: „In unserer aktuellen Wachstumsphase hat die Zusammenarbeit mit einem Broadliner wie Ingram Micro für uns große Bedeutung. Wir untermauern damit unser eindeutiges Channel-Commitment und beweisen, dass es MindManager unter die Topmarken im Bereich Standard Software geschafft hat.“