Cofa-Info

Informationen für Systemintegratoren. Blog mit News über Computer-Software und Hardware

Mein Foto
Name:
Standort: Muenchen, Germany

27.5.05

CA muss erneut Bilanzen revidieren

Der Bilanzskandal, der Computer Associates schon seit über einem Jahr erschüttert und Ex-Unternehmenschef Sanjay Kumar den Kopf kostete, findet kein Ende. CA hat eingestanden, dass Buchungen aus den letzten fünf Jahren revidiert werden müssen. Finanzanalysten zeigten sich überrascht, dass die Fehlbuchungen nicht schon in den vergangenen Monaten entdeckt wurden, obwohl das Unternehmen schon einen langen und intensiven Revisionsprozess durchläuft.Auch das aktuelle Geschäft läuft nicht gut. Der Nettogewinn im vierten Quartal betrug nur noch 17 Millionen Dollar gegenüber 89 Millionen Dollar im Vorjahr. Beim Umsatz konnte CA immerhin um sieben Prozent zulegen, auf 910 Millionen Dollar. Das Unternehmen erhofft sich zusätzliche Geschäfte über den indirekten Vertriebskanal. CEO John Swainson will den Channel-Anteil am Umsatz von derzeit etwa zehn auf 30 Prozent steigern.